Hannah Waddingham

Hannah Waddingham

Hannah Waddingham wurde 1974 in der britischen Hauptstadt London geboren. Da ihre Familie sehr musikalisch ist, schlug sie ebenfalls diesen Weg ein. Neben dem Singen ist Waddingham hauptsächlich auf Theaterbühnen aktiv; so wirkte sie zunächst in einer Inszenierung des Bühnenstücks Spamalot mit und schaffte es dann auch am New Yorker Broadway Erfolg zu haben. Sie wurde u. a. mit einem Olivier Award ausgezeichnet. Erneut großes Lob erhielt sie für ihre Darstellung in Trevor Nunns Inszenierung von Stephen Sondheims A Little Night Music. 2010 spielte Waddingham am Open Air Theatre die Rolle der Hexe in dem Musical Into the Woods. Weitere Theateraufführungen verbuchte Waddingham mit Der Zauberer von Oz und Kiss Me, Kate. 2023 war sie Teil des Moderatorenteams des Eurovision Song Contests. __________ Dies ist ein Auszug aus der deutschsprachigen Wikipedia. Der vollständige Artikel (/wiki/Hannah_Waddingham) ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar. Alle beitragenden Personen können der Quelle entnommen werden.
Bekannt für : Acting
Geburtstag : 1974-07-28
Geburtsort : London, England, UK
Auch bekannt als : Χάννα Ουαντινγκαμ, Ганна Ваддінгем, 漢娜·沃丁厄姆

Filme Liste von Hannah Waddingham